Ingrid Pfaadt geb. Belz

geboren am 2. März 1936 in Wiesbaden
gestorben am 5. März 2017 in Wiesbaden

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, er ist nur fern.

Kerzen

Kerze

In Liebe Deine Tochter
entzündete diese Kerze am 2. März 2020 um 22.19 Uhr

Liebe Mama,
ich hätte so gerne mit Dir Deinen Geburtstag gefeiert, lecker Kuchen gegessen und auch ein Gläschen Sekt getrunken. Heute habe ich Dein Grab vom Winterschmuck befreit und jetzt kann der Frühling kommen - zumindest blühen schon ganz viele Narzissen (habe ich alle im Herbst versteckt). Du fehlst mir sehr, ich muss so oft an Dich denken und würde Dich so gerne mal wieder in den Arm nehmen. Deine oft sehr traurige Christine

Sehen Sie weitere 21 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Annette Hering
schrieb am 27. März 2017 um 9.10 Uhr

Keiner wird gefragt,
wann es ihm recht ist,
Abschied zu nehmen von Menschen,
Gewohnheiten, sich selbst irgendwann.
Plötzlich heißt es damit umzugehen,
ihn auszuhalten diesen Abschied,
diesen Schmerz des Sterbens,
dieses Zusammenbrechen, um neu aufzubrechen.
(Margot Bickel)

Liebe Christine,

wir sprechen dir und deinem Bruder unser tief empfundenes Beileid aus.
Für die kommende Zeit ohne deine geliebte Mutter wünschen wir dir viel Kraft und Zuversicht
sowie liebe Menschen, die dich trösten. Wir sind für dich da!

Deine Kolleginnen und Kollegen

Anke, Annette, Vanessa, Frank, Joachim und Thomas

Sehen Sie weitere 2 Kondolenzen…

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier an der Urne, Südfriedhof Wiesbaden

Montag, 27. März 2017 13.00 Uhr