Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Dirk Röhriggestorben am 18. Juni 2021

Stimmungsbild

Wigbert Goldschmidt
schrieb am 9. Juli 2021 um 16.02 Uhr

Liebe Angehörige,

ich habe soeben vom Tod Herrn Röhrigs gelesen.

Fünf Jahre, bis Febuar 2019, arbeitete ich als externer Sozialarbeiter sehr häufig mit Herrn Röhrig zusammen.
Ich werde mich immer an seine große Menschlichkeit erinnern, wenn es darum ging, Mieterinnen und Mietern in Notlagen zu helfen.

Ich wünsche Ihnen von Herzen Kraft, Mut und Zuversicht

Stimmungsbild

Juliane und Hermann Roloff
schrieb am 28. Juni 2021 um 17.28 Uhr

Liebe Frau Röhrig,
die Nachricht vom plötzlichen Tod Ihres lieben Mannes hat uns sehr bewegt.
Wir denken in aller Stille an Sie und wünschen Ihnen Kraft und Gottes Beistand in dieser schweren Zeit.
In tiefer Anteilnahme
Ihre Juliane und Hermann Roloff

Stimmungsbild

Christa Brix
schrieb am 27. Juni 2021 um 20.59 Uhr

Liebe Andrea,
Die unfassbare Nachricht über Dirks plötzlichen Tod erhielt ich von einem gemeinsamen Studien-Kollegen und macht mich fassungslos. Ich kannte ihn als einen sehr humorvollen, lustigen aber auch sehr feinfühligen und sensiblen Menschen, dessen aufheiternde Art ich immer sehr geschätzt habe. Ich wünsche dir und deinen Kindern viel Kraft, das Unfassbare zu verarbeiten. Es tut mir so unendlich leid.
Christa Brix

Stimmungsbild

Maris
schrieb am 27. Juni 2021 um 20.17 Uhr

Liebe Andrea, liebe Inna, lieber Jaroslav,

Mein tief empfundenes Beileid zu eurem Verlust,

Mit großer Bestürzung habe ich gestern erfahren das Dirk verstorben ist. Ich habe Dirk als sehr lebensfrohen Menschen kennengelernt. Schon die erste Begegnung mit ihm war von seinem Humor geprägt.

Ich werde ihn so in Erinnerung behalten. Ich wünsche euch drei viel Kraft und Gottes Trost und Segen in dieser schweren Zeit.

Seid fest Umarmt

Liebe Grüße
Maris

Stimmungsbild

Michael Kehr & Beata Ficka
schrieb am 27. Juni 2021 um 15.18 Uhr

Liebe Andrea,

die traurige Nachricht hat uns zutiefst getroffen.

Unser herzliches Beileid.

Albert Schweitzer wird folgendes zugeschrieben :
„ Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen wenn wir weggehen“

Diese Spuren von Liebe und Freundschaft hat Dirk durch sein angenehmes Wesen bei uns Allen hinterlassen. Sie werden uns immer an Ihn erinnern.

Wir wünschen Dir und euren Kindern viel Kraft, alles Liebe und Gute.

Michael und Bea

Stimmungsbild

Annegret Roth
schrieb am 26. Juni 2021 um 20.24 Uhr

Liebe Andrea,

mit großer Betroffenheit habe ich gelesen, dass dein lieber Mann plötzlich verstorben ist.

Es tut mir sehr leid und ich möchte dir mein tiefes Mitgefühl aussprechen. Dir und deinen Lieben wünsche ich für die Zeit der Trauer die nötige Kraft und Gottes Geleit auf diesem schweren Weg.

In stillem Gedenken und mit den besten Wünschen
Annegret

Stimmungsbild

Maria Solbrig, Beatrice, Markus und Josefine Zerbe, Vincent und Olivia Geck
schrieb am 24. Juni 2021 um 12.26 Uhr

Liebe Andrea, liebe Ina, lieber Jarek,

die Nachricht über das plötzliche Versterben Deines Ehemannes und Eures Vaters hat uns alle sehr bestürzt.
Es sind zwar bereits seit unserem letzten gemeinsam Treffen einige Jahre vergangen, jedoch werden wir Dirk als einen lustigen und fröhlichen Menschen, der stets das beste für seine Familie im Sinn hatte, in Erinnerung behalten.

Wir alle, Maria, Beatrice, Markus, Josefine, Vincent und Olivia, wünschen Euch ganz viel Kraft und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit.