Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Ruth Dombogestorben am 23. Januar 2020

Stimmungsbild

Birgit Justen
schrieb am 5. Februar 2020 um 18.00 Uhr

Liebe Heike, Lieber Andi, Lieber Ehemann, Liebe Enkelkinder, ich möchte dass Ihr wisst dass ich an euch denke. Bitte entschuldigt dass ich nicht da war. Ich hatte es erst vor ein paar Tagen erfahren. Wünsche euch von ganzem Herzen die Kraft den Schmerz zu verarbeiten und die Hoffnung dass alles GUT wird. Meine aufrichtige Anteilnahme.

Stimmungsbild

Bärbel Pfendler
schrieb am 31. Januar 2020 um 22.57 Uhr

Lieber Rudolf,

mit Trauer habe ich erfahren, dass deine liebe Ruth von uns gegangen ist. Ich werde sie vermissen mit ihrer immer ruhigen und angenehmen Art, in der Gemeinschaft unserer beiden Chöre, beim Singen und auch beim gemeinsamen Arbeiten bei unseren vielfältigen Veranstaltungen.

Ich wünsche dir Kraft für die nächste Zeit und glaube mir, bestimmt wirst du im Kreis deiner Lieben auch wieder ein Lächeln zeigen, wen du an besondere Momente mit deiner Frau denkst. Auch wenn du dir das im Moment nicht vorstellen kannst.

Mein aufrichtiges Beileid
Bärbel Pfendler

Stimmungsbild

Detlef und Octavia Gleede
schrieb am 28. Januar 2020 um 19.12 Uhr

Liebe Familie Dombo,

Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen.
(Albert Schweitzer)

Aufrichtiges Beileid senden

Detlef und Octavia Gleede

Stimmungsbild

Petra Elberskirch
schrieb am 25. Januar 2020 um 18.05 Uhr

Lieber Rudolf,
Liebe Familie Dombo,

Es macht uns sehr traurig, dass unsere liebe Freundin Ruth nicht mehr bei uns ist. Wir haben uns immer sehr gefreut euch zu sehen, mit euch zu singen und zu feiern. Für mich persönlich war Ruth menschlich und auch beruflich ein Vorbild.
Wir alle werden Ruth sehr vermissen. Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in eurer Familie in dieser schweren Zeit.
Ganz liebe aber auch traurige Grüße aus Naurod
Petra und Volker Elberskirch
Renate und Norbert Eckhardt